Cover Christmas Songs

Album info

Album-Release:
2021

HRA-Release:
26.11.2021

Album including Album cover Booklet (PDF)

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 48 $ 12.00
  • Traditional:
  • 1Traditional: Macht Hoch, die Tür03:01
  • 2Traditional: Es kommt ein Schiff geladen01:22
  • 3Traditional: Als ich bei meinen Schafen wachte01:34
  • 4Traditional: Maria durch einen Dornwald ging01:48
  • Hildegard von Bingen (1098 - 1179):
  • 5Bingen: Frondens02:11
  • Traditional:
  • 6Traditional: Vom Himmel hoch01:28
  • 7Traditional: Stille Nacht01:34
  • Joseph Mohr (1792 - 1848):
  • 8Mohr: Go Tell it01:55
  • Traditional:
  • 9Traditional: Es wird scho glei dumpa01:17
  • 10Traditional: Ein Kind geboren01:13
  • 11Traditional: Ich steh' an deiner Krippen02:11
  • 12Traditional: Zu Bethlehem geboren01:35
  • 13Traditional: Kommet ihr Hirten01:50
  • 14Traditional: El Cant dells ocells02:25
  • Ludwig van Beethoven (1770 - 1827):
  • 15Beethoven: Tochter Zion01:57
  • Adolphe Adam (1803 - 1856):
  • 16Adam: Cantique de Noel02:02
  • Traditional:
  • 17Traditional: Marche des Rois03:07
  • Total Runtime32:30

Info for Christmas Songs



Christmas in 2020 was very still, with corona lockdown and a ban on singing. After that sobering experience, we had the idea to arrange traditional Christmas carols for two cellos. We are always surprised to discover that the earliest ones move our emotions because of their purity, their sheer energy, and their touches of elevated spirituality.

Sounding like the human voice, the cello’s sonority creates a space for our individual emotions. It lets us encounter these time-honored songs that are sung in the family or at church, often under difficult circumstances when humanity is under threat. Vincent Themba’s congenial, well-suited, inspiring accompaniments on guitar, djembe, and double bass support and enrich our arrangements.

While we were preparing this album, we realized that we were actually prolonging the legacy and work of our two respective fathers, Joseph Alfred Schlichtig and Hans Heinemann. When we were young, it was they who made it possible for us all to play Christmas music at church and in our families at home. We remember them with utter gratitude.

Birgit Heinemann, cello, vocals
Uta Schlichtig, cello
Vincent Themba, guitar, djembe, double bass, sleigh bells



Birgit Heinemann
studierte an der Folkwang Hochschule für Musik in Essen bei Reiner Hochmut und Prof. Yang - Chang Cho und absolvierte Meisterkurse bei Heinrich Schiff und Joan Dickson, USA. Mit den Ensembles II Cigno, Trio Divertimento, Cambiata Köln und Duo Andaluza (Violoncello und Gitarre) konzertierte sie im In- und Ausland und wirkte bei zahlreichen CD- Funk- und Fernsehproduktionen mit.

Sie unterrichtet als Dozentin an der Rheinischen Musikschule Köln. Seit 1997 ist sie Mitglied des Kölner Streichsextetts.

Birgit Heinemann spielt ein Violoncello aus Süditalien, Anfang 18. Jahrhundert.

Uta Schlichtig
studierte bei Angelica May, Johannes Goritzki, Erling Blöndal Bengtsson und Zara Nelsova. 1976 erhielt sie den Schmolz-Bickenbach-Preis. Sie war Solocellistin bei der Deutschen Kammerakademie, mit der sie, auch als Solistin, rund um die Welt in allen bedeutenden Konzertsälen auftrat.

Als Kammermusikerin konzertierte sie mit verschiedenen Ensembles in Süd-Ost-Asien, Japan, England, Schottland, Brasilien, Schweden und Australien. Zu ihren Kammermusikpartnern gehören Sandor Vegh, David Levine, Phillip Hirschhorn und Bruno Giuranna. Seit 1997 ist sie Mitglied des Kölner Streichsextetts.

Uta Schlichtig spielt ein Violoncello von Joseph Panormo, London 1817.

Booklet for Christmas Songs

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO