PolyStereo


Biography PolyStereo



Janina Dietz und Tobias Wendl
kennen sich seit geraumer Zeit durch gemeinsame Projekte in der Film- und Popmusik. Bei einem Trip nach Los Angeles wegen einer Award-Verleihung für ihren Act JATD, der über mehrere Jahre weltweit erfolgreich war, ist Ihnen die Idee zu neuen Soundwelten gekommen.

Tobias Wendl ist auch Sound Engineer und Multi-Instrumentalist. Seine Arbeiten mit großen Künstlern dieser Welt reichen von Urgesteinen wie Peter Maffay und Udo Lindenberg über Justin Timberlake und Al Di Meola bishin zu Till Brönner und Lang Lang. Dazu kamen Produktionen einiger Alben aus der Macao Café Ibiza- Reihe. Janina war ebenso mit vielen Künstlern unterwegs, z.B. aus der Original New Wave - Szene wie den Romantics aus Detroit. Auch sie hat schon für die Clubwelt auf Ibiza komponiert und gesungen. Janina und Tobias brennen für die analoge Welt des Synthie- und Elektro-Pop. Aus gemeinsamen Erlebnissen und Erfahrungen auf Wegen von Venice Beach über London bis nach Berlin und zurück entstanden inhaltlich und musikalisch zehn organische Tracks.

In der Special-Edition für HRA ist zudem die Single „Ultralight“ enthalten. Diese wurde natürlich auch in den berühmten Abbey Road Studios gemischt.

In vielen Tracks treibt der fast schon herzschlagartige Puls die Songs voran, welche gleichzeitig träumen und tanzen lassen. Mit Groove und positiver Energie ist „The Aquanaut“ ein Album für ruhige aber auch intensive Momente. Und das mit genialem Sound, so wie es auch das führende HiFi- Magazin LowBeats bezeichnet hat. In den legendären Abbey Road Studios gemischt und gemastert, verbindet dieses Werk Stories über die Vielseitigkeit des Lebens mit fantastischem Klang.

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO