The Collini Case (Original Soundtrack) Ben Lukas Boysen

Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
10.09.2019

Label: Milan Records

Genre: Soundtrack

Subgenre: Film

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Präsidentensuite03:19
  • 2Zelle02:50
  • 3Frage01:07
  • 4Befangen01:35
  • 5Drei Projektile  04:22
  • 6Lebenslänglich03:21
  • 7Heimkehr01:16
  • 8Am See  04:46
  • 9Prozessauftakt02:43
  • 10Verhandlung01:50
  • 11Für immer  01:34
  • 12Recherche01:13
  • 13Nacht03:01
  • 14P104:38
  • 15Flug00:48
  • 16Cimitero06:22
  • 17Mandant01:47
  • 18Verhandlung 202:55
  • 19Zehn zu eins  11:52
  • 20Gerechtigkeit04:29
  • 21Mattinger02:10
  • 22Mut01:50
  • 23Keine Fragen  05:15
  • 24Fabrizio03:25
  • Total Runtime01:18:28

Info zu The Collini Case (Original Soundtrack)

Anwalt Caspar Leinen (Elyas M‘Barek) gerät über eine Pflichtverteidigung an einen spektakulären Fall: Über 30 Jahre lang hat der 70jährige Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Großindustriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka) in dessen Berliner Hotelsuite. Für Caspar steht weit mehr auf dem Spiel als sein erster großer Fall als Strafverteidiger. Das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) und war wie ein Ersatzvater für Caspar. Zudem hat er mit der Strafverteidiger-Legende Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) einen Gegner, der ihm haushoch überlegen scheint. Caspar muss herausfinden, warum Collini ausgerechnet einen vorbildlichen Menschen wie Meyer ermordet hat. Auch das öffentliche Interesse an dem Fall ist immens, doch Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Als Caspar gegen alle Widerstände immer tiefer in den Fall eintaucht, wird er nicht nur mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert, sondern stößt auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte und eine Wahrheit, von der niemand wissen will.




Ben Lukas Boysen
Berlin based electronic producer and in-demand sound designer, Ben Lukas Boysen has been in contact with music and arts from a very young age. Born in 1981 as the third child of opera singer Deirdre Boysen and actor Claus Boysen, his classical music training on piano and guitar began when he was seven years old.

Ben's first electronic compositions were done by experimenting with samplers and tape loops when he was 16. Setting up HECQ Audio as a studio project in 2008, he has produced many albums and created custom sound design for films, commercials, installations and image films – clients include MTV, BBC, Amnesty International, Marvel Comics and Mazda.

Festival such as OFFF, BD4D and Flash On The Beach have been inviting Ben to give workshops for students, TV & film editors, composers and sound designers. Boysen wrote his first score in 2010 for the feature film Restive, directed by Jeremiah Jones, followed by Johan Liedgren's Mother Nature and California Scheming by Marco Weber scored in 2011.

Mostly known under his moniker Hecq, Boysen will release his new album 'Spells' and a re-issue of his debut album 'Gravity' under his real name on June 10, 2016 via Erased Tapes Records. Ableton paid Ben a visit in his Berlin studio for a fascinating look at how he gathers and transforms his unconventional audio material. ‘Sleepers Beat Theme’, an excerpt from his score for the motion picture with the same name, was released as the opening track to the acclaimed Jon Hopkins-curated Late Night Tales compilation in early 2015.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO